Samstag, 14. August 2010

14. August 2010 oder wie fühlt es sich an eine Waschmaschine in einem Waschsalon zu sein

Wie fühlt sich eine Waschmaschine im Waschsalon? Missbraucht? Misshandelt? Jeden Tag kommen Menschen und befüllen diese armen Geschöpfe mit dreckigen Socken, Schlüppern und anderem dreckigem Kram....

Ach, war das gestern ein schöner Abend. Zuerst hab ich eine Stunde mit meinen Eltern geskyped, die nach einer Woche LKW Tour wieder daheim sind, danach sahsen Lukas und ich zusammen in seinem Zimmer, haben uns zwei Flaschen Wein und paar Biers innen Kopp geknallt und 70er Jahre Sound gehört und abgetanzt. :D Herrlich.
Nach einem kurzem Schlaf hab ich mich auf die Reise zum nächsten Waschsalon gemacht. Mir gingen langsam die Schlüpper aus und da wir in der WG noch keine Waschmaschine haben, musste ich mich bei diesem Piss Wetter vor die Tür trauen. Zu meiner großen Freude, waren in unserem Briefkasten, meine neuen Plugs. Jupey! Nun gehts auf von 26mm auf 30mm. Finnaly! Und so solls auch bleiben. Ich hab mit 8mm angefangen, mir diese aufschneiden lassen und mein Piercer hat damals schon gesagt das ich sie irgendwann größer haben will. "..quatsch, 8mm reicht.." Ahja, sieht man ja wo es hingeführt hat. :D

Nuja, meine Waschsalon Premiere war super und nach 35min war meine Wäsche auch schon gewachsen. (Ich frag mich grad selber wen dieser Kak eigentlich interessiert :D)

Da das Wetter heute wirklich nicht sehr einladend ist werd ich den Rest des Tages daheim verbringen, lecker für Lukas und mich kochen. Heute Abend kommt dann der Computerspiele Nerd in mir raus und ich werd mit dem Lukas zusammen ne Runde Diablo2 zocken. Haha. Auf die gute alte Zeit.

Regen über Wedding






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen