Sonntag, 14. November 2010

14. November 2010 oder"Gefühlte 40 Std Schlafmangel, gefühlte 50 Bierz, ein neuer Mann und 1000000 Schritte - eine Bilanz der letzten vier Tage."

Es kommt doch immer anders als man denkt.

Die letzten vier Tage hatte ich meine liebe Freundin bei mir. Wir haben viel gelacht, ich habe ihr viel gezeigt und ich konnte sie davon überzeugen das Vegan Food affenarschgeil schmeckt! Wir haben einige Partys und einige Biere, in den letzten Tagen, mitgenommen und ich bin doch etwas platt. Ich bin nun mal echt zu alt für so einen Scheiß. Ich kann nicht mehr drei Tage hintereinander Hard Core Saufen und dann noch top fit sein. Naja. Ich werde alt...

Da ich irgendwie schon an Überraschungen in meinem Leben gewöhnt bin, gibt es hier nun auch die Back frischen News aus meinem Single Leben.
Ich habe ja so nette Freunde. Diese dachten sich doch einfach mal,das sie mein Liebesleben in deren Hände nehmen und meine Wenigkeit, ohne mein Wissen, einfach mal bei "Friendsscout24" anmelden. Mit dem tollem Motto : "Suche Mann mit Pferdeschwanz. Frisur ist mir egal" - sehr passend.
Da ich keine Spielverderberin bin, dachte ich mir das ich mich doch mal auf dieser Seite umschaue um mir Notgeile Kerle mit so schönen Nicknamen, wie: Italolover_30, Schmusebärchen71 und BigP, anzuschauen. Klar ist natürlich, das da nicht wirklich was dabei sein KANN. Ich mein, welcher Kerl, der nur halbwegs sowas wie ne Nuss im Kopp hat, würde sich bei so einer Seite anmelden. Na ja. Eingeloggt und gewartet.
Mhm, erste Message.
Nettes Foto, netter Text. Gut, schreibste zurück.
So ging das dann. Ein paar Stunden. Ich bin ja der Meinung, das man einen Charakter schon an der Schreibweise erahnen kann. Und da mir gefallen hat was ich da gelesen habe, wurde kurzerhand ein Treffpunkt ausgemacht, um gemütlich ein Bier zu trinken und sich etwas zu beschnuppern.
Auch was ich dann gesehen und gehört habe hat mir gefallen und wir haben uns für den nächsten Abend verabredet. Rock Nacht im Club umme Ecke. Supergeilomatiko.
Und auch dieser Abend war toll, inklusive "Nackte Körper aneinander Reibung,ohne Geschlechtsverkehr".
Netter Mensch, (mal wieder ein) Musiker und fast genauso krank im Kopf wie ich.
Wer hätte das gedacht. Vielleicht stellt sich herraus, das Herr K. ein netter ist, mich gut behandelt, mir den Hof macht, mir zuhört, mich unterstützt, mich leidenschaftlich Fickt und mich dazu noch zum lachen bringt, dann könnte das was werden. Und da soll noch einer sagen meine Ansprüche seien zu hoch...

(Seltenes Alphabet - Ausstellung in der "Gallerie im Einstein")

1 Kommentar:

  1. Aberaber, Mutti liest doch mit *lach*Vermutlich haben IHN auch seine Freunde dort angemeldet?
    Schön :-)

    AntwortenLöschen