Donnerstag, 18. November 2010

18. November 2010 oder "Was ist mutig?Wenn ein Mann mit einem Ständer gegen die Wand läuft. Was ist peinlich? Wenn er mit der Nase zuerst ankommt."

Morgen hab ich frei.
Ich habe wieder eine Woche Kurs Alltag und Endspurt Stress hinter mich gebracht. Wenn ihr euch wundert, warum ich keine Bildchen meiner tollen Werke hochlade, liegt es daran, das wir gerade Angefangenes zu ende bringen und wir dabei sind eine Homepage hochzuziehen. Natürlich werde ich den Link sofort Posten, sobald die Site online ist.
Ich möchte hier schon mal ankündigen, das am 17. Dezember 2010 in der VHS in Zehlendorf (Onkel-Tom-Str.14, 14169 Berlin) eine kleine Ausstellung unserer Kake, zu sehen ist. Wer mich schon immer mal Live Rumspacken und Rumfluchen sehen wollte, kann gerne vorbei kommen. Ich kann aber für nichts garantieren, da ein kleiner (großer) Umtrunk geplant ist.

Kommen wir jetzt wieder zu den spannenden Themen. Ja, es wird mal wieder um mein (einsames) Liebesleben und meinen Trieb gehen.
Der JoyClub. Na ja, wenn man auf niveaulose anmach Sprüche steht, Penis Bilder in Großaufnahme und Latino Lover, dann ist das genau das richtige. Ich will hier jetzt nicht alle über einen Kamm scheren, es gab den ein oder anderen, der zwei Sätze grammatikalisch richtig schreiben konnte und auch wirklich charmant war. Aber was erwarte ich denn auch von so einem "Format". Witzig ist es allemal. Nach zwei Tagen hatte ich so viele Messages, das ich mit dem lesen gar nicht hinterher kam (was total normal ist, wenn man sich als Frau dort Neu registrieren lässt). Schnell war aussortiert, was wohl auch daran lag, das sich KEINER dein Profil durchliest. Ich habe klar angegeben "Bitte keine Männer über 35.", 70% der Nachrichten waren von Männern die, die 35 schon klar überschritten hatten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Das sich da irgend etwas konkretes Entwickeln wird, ob nun ein Treffen, ein Fick oder die große Liebe (haha) bezweifle ich irgendwie. Es ist mir doch lieber, das ganze (ihr wisst, den Trieb ausleben und so:D) im realen Leben abzuhalten. So sehe ich Mimik, Gestik und vorallem habe ich da nicht sofort nen (kleinen) Pimmel im Gesicht.

Ich bin nicht nur bei so netten Communities, wie Facebook oder JoyClub angemeldet. Für mich als Veganerin bietet sich die VeggieCommunity sehr an (LINK). Wobei sich dort die Kontakte doch etwas im Rahmen halten, da ich einfach nicht zu diesen NaziVeganern gehöre, ich rauche, ich saufe und lass auch die Omnivoren neben mir ihr Fleisch essen, ohne sie "bekehren" zu wollen. Und dies steht auch in meinem Profil und ich nehme schwer an, dass das die NaziVeganer abschreckt. "...ihhu die trinkt und raucht und geht nicht jeden Tag zu einer Anti Pelz Demo. Das ist doch nur so ne möchtegern Hardcore Emo Vegan Tussi..." Sorry, aber ich sehe das etwas anders und mache mir aus der Meinung genauso wenig, wie aus der, der Anderen.
Doch, man lese und staune, da hat sich doch einer gefunden, der mein Interesse geweckt hat.

Man schreibt sich, stellt fest das man einiges gemeinsam hat und unterhält sich weiter. Man merkt immer mehr Parallelen. Man kann es irgendwann nicht mehr glauben, weil es total verrückt ist. Man stellt Fragen und es kommen die gleichen Antworten, die man auch geben würde. Kann das sein? Ist sowas möglich?
Eigentlich halte ich nicht soooo arg viel von irgendwelchen Internetbekanntschaften und ich glaube alle anderen Menschen auch nicht, da ich schon leicht schräg (schräger als sowieso schon) angeschaut wurde, als ich von IHM erzählt habe.
Ich sitze schmunzelnd und aufgeregt wie ein kleines Kind auf meinem Stuhl und lese seine Antworten. Ich freu mich unheimlich wenn er mich anschreibt und schaue verträumt auf den Bildschirm. Sympathie durch das World Wide Web. Leider wohnt der Herr in Köln. Doch ein Besuch ist schon in Planung...

Ich glaube langsam werde ich wirklich verrückt.
(Wie könnt ihr euch das nur durchlesen und auch nur an einen Funken Verstand in meinem Hirn glauben?)

(Ich liebe diese Retro-Oldschool-Fotoautomaten in der Warschauer Straße.)

Kommentare:

  1. passbilddinger sind eh geil. japanische puridinger kann man auch noch lustig bestempeln und so ^^
    und viel erfolg(?) mit dem internet-herren, ich hab meinen von myspace ^^

    AntwortenLöschen