Sonntag, 5. Dezember 2010

Ein nächtlicher Post...

Ich hab ja so unglaublich viel Zeit.

Nach dem "Trouble" des letzten Wochenendes, der arbeitsreichen Woche und den 20 Stunden Hard Core illustrieren, am Freitag, wollte ich es dieses Wochenende ruhig angehen. Ich hab meinen Lap mal Lap sein lassen und dachte mir, das ich mir mal was gutes tue. Nichts, das auch nur annähernd anstregend ist. Na ja, kam dann doch anders.
Zufälligerweise habe ich bei "Zeemann" um die Ecke 100g Türkise Wolle, für nen Euro, gefunden. Sofort drei Ballen mitgenommen, meine Häkelnadel (die ich schon seit einem Jahr nicht mehr in der Hand hatte) ausgepackt und losgelegt. Dabei entstand das:

Auf dem Bild kommt die Farbe leider nicht ganz so rüber wie sie in echt aussieht und den schwarzen "Rand" am Kopp sieht man auch nicht...

So, jetzt hab ich noch 200g Wolle übrig. Es ist 2Uhr Nachts. Noch genügend Zeit für zwei andere Mützen. :D

Gute Nacht.

Kommentare:

  1. Haha, cool! Was man nachts alles so machen kann ;)

    Liebe Grüße,
    Mike

    AntwortenLöschen
  2. Yay, die Mütze würde zu meiner Haarfarbe passen *zwinker* *zwinker*
    Ich habs getan :)

    AntwortenLöschen
  3. Beweise folgen, wenn meine Ohren nicht mehr blaugrün sind :D

    AntwortenLöschen
  4. Beweise liegen ab jetzt gerade vor. Siehe Blog :D

    AntwortenLöschen
  5. Ja Mann, Kopfhaut wird bei mir immer mitgefärbt. Ohren auch. Wie gut, dass sich die Haut schuppt :D
    Nagellackentferner hatte ich grad nich zur Hand, aber geht auch ohne :D

    Freut mich, dass es dir gefällt, ich finds auch orgasmiös.
    <3

    AntwortenLöschen