Donnerstag, 31. März 2011

Medusa and first cooperation.


Sie ist fertig.
So viel habe ich nicht mehr dazu gemacht. Finde die so, recht gelungen.


Desweiteren hat sich dieser nette, junge Mann (CLICK) mal wieder an mich gewandt und mir ein gemeinsames Projekt vorgeschlagen.
Die ersten Versuche kann man auch schon auf seinem Blog begutachten und ich freue mich total auf das, was noch kommen wird.
Ich bin gespannt!





Kommentare:

  1. das endergebnis is geil (:
    ich glaub wenn du da noch mehr rangemalt hättest würde es zu überladen wirken ^^

    AntwortenLöschen
  2. ach du bist so süß <3
    ja, ich weiss auch nicht wann ich so devot geworden bin ;-) total dumm.. jeder meint mir reinreden zu müssen. ich muss das erst wieder lernen mich auf meine gefühle und meine intuition zu verlassen.. ich war die letzten monate nur mies drauf, hab frust geschoben. damit ist schluss und erdbeersekt mit dino würd noch mehr helfen :-D
    knutsch

    AntwortenLöschen
  3. poah,supergut!! Ich liebe dein gemale!

    AntwortenLöschen
  4. Boah... Also dass man zu Stein wird, wenn man Medusa ins Gesicht sieht, ist sicher übertrieben, aber wenn sie so aussieht wie dein Bild, kann ich mir lebhaft vorstellen, dass man einfach wie erstarrt stehenbleibt und sie ansieht und ansieht und ansieht... =)

    Wir sind in Bodenseenähe, mein Schatz noch ein Stück näher als ich. Vieles (aber nicht alles) ist in Deutschland günstiger als hier in der Schweiz, auch wenn man die Spesen vom Euro-wechseln mitrechnet, und dann kriegt man sozusagen auch noch die Mehrwertsteuer hinterhergeschmissen o.O

    AntwortenLöschen
  5. sieht aufjedenfall sehr gut aus.

    AntwortenLöschen