Donnerstag, 21. Juli 2011

Glotzt nicht so romantisch!






Das Tor zur Schatzkammer



Kostüme, Kostüme, Kostüme



Begrüßungskomitee und wichtigstes Glied *gnihihihi* im Team



Bügelautomat


Und schon ist der erste Arbeitstag zu ende.

Meine Aufgaben beschränken sich am Anfang auf "ankommen", das heißt Kaffee schlürfen, die Kollegen kennen lernen, das richtige Aufschreiben der 8,5 Arbeitsstunden (real ist man da seeeeehr flexibel) und irgendwie versuchen in das Ordnungssystem der Fundus Chefin rein zu kommen. Ich denke aber, das diese selber schon lange den Überblick verloren hat, was sie aber nicht weniger sympatisch macht!
Alle sind total nett und knuffig und ich glaube es lässt sich dort aushalten. Zwischen den ganzen Öko und Kultur Tanten fallen ich auch gar nicht so schlimm auf...





Kommentare:

  1. Wow, wie cool.

    Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen, oder so? Auf mich triffts auf alle Fälle zu :D

    Von wo bekommt ihr denn Aufträge, vom Theater o.Ä.?

    Ahoi! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, geil :) Das sieht super aus, freue mich ehrlich, dass das bei dir alles so super klappt.

    Wir wollten demnächst mal in Berlin vorbeischauen, aber wissen noch nicht genau, wo wir pennen könnten, deswegen wollte ich mal fragen, ob dein Angebot noch stünde ;)
    Wenns nich geht wär auch egal, war nur so ne Idee.
    Also wenns pauschal erstmal ginge, dann würd ich dir auch noch unser genaues Zeitfenster mitteilen :D

    :-*** <3

    AntwortenLöschen
  3. aaaahhhhh...darf ich bei euch shoppen kommen? xDxDxD

    mein oller ist jetzt auch definitiv für seine ausbildung in berlin angenommen, ich werde also ab mitte august desöfteren am start sein...das wird ein spaß <3<3<3

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich ist es das richtige Team fuer dich :)
    Ich bin seit nem halben Jahr bei meiner Arbeit und ich kann mir keine besseren Leute um mich herum vorstellen.

    AntwortenLöschen