Dienstag, 8. November 2011

"...das macht dann 125 Euro."



Der Termin steht.
Und wir sind 125 Euro ärmer. ;)



Am 17.12.2011 werde ich nun offiziell meinen Namen abgeben und den meines Mannes tragen.
Ich bin so voller Freude und Stolz. Fühlt sich doch noch recht seltsam an, da ich mein Glück nicht glauben kann.
Ich habe irgendwie das Gefühl das ich für all die nicht so tollen Dinge, die in meinem Leben passiert sind, nun "belohnt" werde. Alles lohnt sich.
Die Liebe, die wir mit unserer Unterschrift besiegeln ist so groß und unendlich...

Die Zeremonie im Standesamt wird aber nichts großes, die Herzschwiegereltern werden anwesend sein und hoffentlich (!!!) auch meine Eltern. Mehr nicht, denn der Herzbube und ich, wir verziehen uns. Wir entfliehen dem ganzen Weihnachts-, Geburstags- und Silvester Stress. Honeymoon! Das wird dann wohl auch unser letzter Urlaub zu zweit.;)

Ein großes Fest gibt es dann nächsten Sommer, wenn ich im Zuckerwattenkitschkleidchen vom Vati zum Altar geführt werde.



Kommentare:

  1. Mich überkommt ein wenig der Neid ♥
    Ich wünsche euch soviel Gutes wie es nur geht. und ich freue mich so sehr für dich/euch!

    AntwortenLöschen
  2. omg das hört sich wunderbar an x.x
    ich beneide dich :D
    heiraten ist auch einer meiner ganz großen Wünsche x.x
    endlich die Zugehörigkeit auf dem Papier zu haben :D & erst der Nachname x)

    AntwortenLöschen
  3. oohh wie toll :)
    wir haben am 11.12 geheiratet ^^
    der dezember ist ein toller Monat zum heiraten <3
    wünsch euch alles Glück der Welt!!!

    AntwortenLöschen
  4. Alles alles erdenklich gute Von mir an euch zwei! Hast du dir nach all dem Scheiß der vergangenen Jahre redlich verdient Dinospatz (:

    AntwortenLöschen
  5. Yay! Glückwunsch.
    Das klingt alles so toll! :)

    AntwortenLöschen
  6. wow.als ich anfing deinen blog zu lesen...dachte ich immer eine Portion Glück brauch das Mädel!Und nun...alles perfekt.ich wünsche dir viel Kraft und Geduld...siehst du es lohnt sich nie unterkriegen zu lassen ;) lg mina

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch :D ... ich gönn dir dein Glück so sehr. Ich wünsch euch ganz viel Spass an eurem besonderen Tag und natürlich alles Gute für die Zukunft...

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch... *schonmalBlumenzumStreuenholengeht*

    AntwortenLöschen
  9. Oh meine Liebe, das klingt soooo wunderschön. Wie im Märchen. Hach *tränchen wegwisch*
    Ich freue mich sehr für dich, du hast es dich so verdient. Erstmal viel Spaß an eurem Tag und alles alles Liebe für die gemeinsame Zukunft, vor allem mit dem kleinen Dinowürmchen
    :-* <3

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch ersteinmal.
    Habe den Blog vor einer Woche entdeckt und erstmal komplett vom Anfang an durchgelesen. Deine Geschichte hat mich sehr fasziniert und manchmal echt zu Tränen gerührt.
    Ich freue mich sehr für dich, dass alles jetzt gut läuft, du hast es nicht anders verdient!
    Ich wünsche euch Dreien alles gute und einen ganz schönen Honeymoon. <3
    Liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
  11. Hey HEy, ich lese deinen Blog schon eine Weile und mag ihn weil er einfach ehrlich ist und nicht immer nur sonnenschein!! also erstmal herzlichen Glückwünsch zum Traummann, der wundervollen Zukunft zu dritt und dem bevorstehenden FEst :-) Ich habe diese Jahr auch geheiratet und es ist wundervoll...auch ich hab mich entschieden meinen Namen abzugeben erst war daas kein Problem dann als es soweit war hatte ich eine kliene Identitätskrise aber jetzt hab ich mich dran gewöhnt und finde es toll dass wir jetzt auch den gleichen Namen haben und eine kleine Familie sind!! Bitte poste fleißig weiter und lasse es dir guit gehen!!!! Alles Liebe Vanessa

    AntwortenLöschen