Mittwoch, 13. Juni 2012

"Lilo mach schlaf!"



Jede Mutti kennt das.
Man ist Hunde müde, doch das Kind will einfach nicht schlafen.
Lilo befindet sich gerade in einem mächtigem Schub und macht die Nacht zum Tag (und Tagsüber möchte sie nur noch getragen werden). Mich freut es natürlich das das Lilo Kind langsam aus dem hilflosem Baby getue raus wächst, schon fleißig am gucken ist und langsam ein richtiger Mensch wird, aber an meiner Substanz kratzt das natürlich.

Wenn sie nicht schlafen will, kramen wir tief in unserer Trickkiste *hüstel*.

Sie wird im Flieger getragen.


Darf mit dem Papa, im Carrier auf den Balkon.

Oder wird in Muttis Kleid eingewickelt und wippt auf dem Bauch (bringt nur oft nicht sooo viel, da sie wieder aufwacht sobald man sie ins Bettchen legt)



Wir laufen hier auch jeden Abend Furchen in den Boden, wippen, summen und erzählen ihr von unserem Tag. Manchmal klappt es, manchmal nicht, aber wenn sie dann schläft, ist sie wieder das knuffigste Ding auf der janzen Welt.



Naja, sonst auch.




Kommentare:

  1. Oh ja, kenne ich auch nur zu gut und obwohl unsere Kleine mittlerweile nachts durchschläft, habe ich auch das eine oder andere mal ganz kurz gezweifelt, ob das jemals wat wird;-)
    Sie hat ja die ersten 4 Wochen NUR auf meinem Bauch geschlafen. Da haben wir nichtmal den Versuch unternommen, sie hinzulegen, aus Angst, sie würde sofort wach (und das war auch meist so).

    Die Madame hier ist auch momentan im Schub. Sie schläft tagsüber total unruhig und ganz schlecht ein und wenn, dann nur im Tragetuch.
    Ich lehne mich also zurück, binde das Kind ins Tuch und freue mich auf die Zeit nach dem Schub auf das, was sie dann wieder Neues kann;-)

    Ihr schafft das schon!

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh *hach mach*
    Dieser süße Schmollmund auf dem ersten Bild. Göttlich!!!

    AntwortenLöschen
  3. wünsche für heute eine erholsame nacht :) habt ihr schon badewanne oder pucken probiert?

    AntwortenLöschen
  4. Ich fühle mit dir. Ist bei uns
    ja auch noch nicht soooo lang her als wir solche
    Nächte durchmachen mussten. :/ Das geht wieder rum und
    dann heißts Kraft sammeln für den nächsten Schub. :P
    Wir haben auch ab und ab noch so Phasen aber auf
    jedenfall nicht mehr so schlimm. Es geht also vorbei :))

    Viel Kraft euch! <3

    AntwortenLöschen
  5. Lulezo hat recht, aaaaalles geht mal vorbei <3
    Viel Kraft euch dreien!

    AntwortenLöschen
  6. und das kuriose ist, wenn man wippend durch die gegend läuft schlafen sie ein... setzt man sich dann aber wippend hin wachen sie wieder auf... mein mann hat so oft gemeint, dass sie bösartig ist und uns bloß nicht sitzen "sehen" kann ;-)
    nee aber wirklich es geht vorbei... ich habe das buch jedes kind kann schlafen lernen und immer wenn grad solch situationen waren und ich dachte "das gibts doch nicht!" habe ich darin gelesen und dachte "ach ja mal wieder ein schub!"
    und ein satz der da immer und immer wieder drinn steht ist "das kind will zurück zu mama und braucht ihre nähe...!"
    viel kraft :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sandra hat recht. So ist es, plus: wenn du sie von deiner Brust ins Bett legst ist es ihr sicherlich kalt auf der Martratze, leg dir mal ein Papa Shirt auf den Bauch, Lilo drauf und dann so ins Bett. JA, auf dem Bauch. Manche Kinder, zum Beispiel meine schlafen lieber auf dem Bauch. Und schaden tut das nichts, ganz im Gegenteil- sone kleene Babys fühlen sich dabei so geborgen in ihrer Froschbeinstellung! Hübsches Lilo habt ihr da! Und P.s: glaub nicht zu viel an die Schübe, du hast da einen kleinen Menschen, der hat auch schon mit ein paar Wochen so seine Launen, und Mädchen noch mehr als Jungs. Zicken, ich sag's dir!

      Hübsches Lilo, Hübsches Mutti. :)

      Löschen
  7. wie süß sie auf den ersten zwei bildern schaut.♥

    als baby habe ich wohl auch nicht gut geschlafen - hatte zu viel luft geschluckt und habe deshalb auch viel geschrien. :)

    ihr schafft das!

    AntwortenLöschen
  8. süss eure kleine! :) ♥
    und wir waren ja alle mal so klein und wach :D

    Hab dich in meine Blogroll aufgenommen :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  9. wirklich bezabernde bilder.... glaube mir es wird besser

    AntwortenLöschen
  10. ein richtig hübsches kind! und sowas sage ich nicht oft :) steht dir auch super ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich seh grad, dass Lilo bei Euch im Bett schläft. Ich hätte total Angst mich auf mein Kind zu legen :-) Aber das passiert wohl doch nicht.

    Guibon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lilo hat eigentlich ihr eigenes Bettchen. Zur Zeit schläft sie aber gute sechs stunden durch wenn sie sich mit mir eine Matratze teilt ;) und die Angst, das Kind im schlaf zu überrollen hat wohl jeder mann, auch meiner ;)

      Löschen