Montag, 11. Juni 2012

Oma Gabi & Opa Jacek



Der besuch meiner Eltern, war schöner als gedacht. Vor ihrer Ankunft hatte ich mir leichte Sorgen gemacht, wie das denn nun ist, wenn Mutter und neu Mutti aufeinander treffen. Ich dachte ich muss mich mit blöden Ratschlägen oder sonstwas rumplagen, habe mich aber zum Glück getäuscht. Schön wars! <3

Der erste Kontakt.



Die Zusammenführung beider Großeltern.






Auch auf der Omi schläft es sich gut.





Bei diesem Besuch wurde auch unser gemeinsamer Sommer Urlaub geplant. Ende August geht es für sieben Tage an die Ostsee. Mit den Großeltern. Mit beiden. Also sechs Leute + eine Lilo. Was für andere bestimmt ein graus ist, werden der Herzmann und ich als Chance sehen uns etwas Zeit für uns zwei zu nehmen. Und zu unserem glück verstehen sich die Großeltern super und so können diese auch mal mehr Zeit mit Lilo verbringen. Obwohl ich zu Beginn ein paar bedenken hatte, sehe ich der ganzen Aktion positiv entgegen und freue mich schon total.

Lilo auch. Kchrkchrkchr.



Trotz der Vorfreude und den schönen Tagen, ist gerade der Wurm drin. Ich fühle mich nicht so dolle. Klar, offiziell bin ich immer noch im Wochenbett, aber langsam kann das mal aufhören. Meine Ängste machen sich breit und die Lustlosigkeit lähmt mich gerade total.
Ist doch alles toll und super.
Doch ich steh mir mal wieder selber total im Weg...
Uhhfz!









Kommentare:

  1. wow wundervolle bilder.... und ich denke das das ein ganz klasse urlaub wird...

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ui so tolle Bilder, besonders das letzte :D :>

    Das sich eure Eltern so gut verstehen, ist doch wunderbar - und Urlaub an der Ostsee ist immer toll <3

    Und diese "Stimmungsschwankungen" kommen mir SO bekannt vor - ich hatte glaub ich fast die ersten 2-3 Monate extrem mit hormonellen Schwankungen zu tun und war total oft launisch, weinerlich usw :/
    Aber das geht weg <3

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Post :) lilo sieht super zufrieden und glücklich aus :) und das du paar Bedenken hast ist denk ich mal ganz normal. Immer positiv denken du schaffst das und wenn du eben mal keine Kraft hast ist doch dein Mann da der dich unterstütz :) LG,Anne

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Post :) lilo sieht super zufrieden und glücklich aus :) und das du paar Bedenken hast ist denk ich mal ganz normal. Immer positiv denken du schaffst das und wenn du eben mal keine Kraft hast ist doch dein Mann da der dich unterstütz :) LG,Anne

    AntwortenLöschen
  5. Eure Lilo ist das süßeste Baby auf diesem Planeten *____* <3

    AntwortenLöschen
  6. das liegt nich an dir, das is glaub ich normal. zumindest hier isses genauso, ich kann in einer tour heulen und mag überhaupt nix machen und hab angst und mach mir jetzt schon sorgen wg sachen, die erst in jaaaaahren anstehen und so ^^ nervt voll!!!

    AntwortenLöschen
  7. Aww, die kleine Lilo ist so hübsch! Und diese Haare! Der Hammer! :)

    AntwortenLöschen
  8. Geht mir echt das Herz auf bei allen Fotos.

    Das Kind hat ja schon ´ne Frisur! Da werden andere Mütter sicherlich neidisch sein. Was ´ne Matte.

    Und das letzte Bild ist klasse. Meine Oma hat immer gesagt: "Wenn du das machst und die Uhr schlägt, dann bleibt das so!" Vermutlich wurden daraufhin diese lauten Stubenuhren abgeschafft.

    AntwortenLöschen
  9. Deine Lilo ist soooooo süß <3
    Also Respekt, dass du eurem Urlaub so positiv eingestellt bist. Ich hätte das nicht gepackt!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wahrscheinlich kannst du es schon nicht mehr hören :D ... aber Lilo... schmacht!

    Du packst das Dino! Ich schick dir per Luftpost einen Energieriegel, oder so ;)

    Habt nen schönen Abend

    AntwortenLöschen