Donnerstag, 20. September 2012

Ein bisschen von allem!



Ein gemischter Post. Zuerst das hier:


Mutiert wohl zum lieblings Outfit. Da es ja endlich Herbst wird, kann ich wieder die liebste Kopfbedeckung tragen: MÜTZE! I LOVE! Ja und mit Fuchsschwanz. Natürlich selbstgenäht.

Und auch sonst ist hier mal wieder der kreative Overload am toben. Ich hab soo viele Ideen, aber leider nur zwei Hände und die Nähmaschine läuft auf Hochtouren. Zum Glück lässt mich der Lilobert (NOCH) in Ruhe nähen und schaut mir von der Krabbeldecke aus über die Schulter.
Und sonst muss das kleine Lilo Kind als Model herhalten. Babyklamotten. Hm. Ich hab mir eigentlich geschworen keine Baby Sachen zu machen, weil der Markt einfach sowas von überschwemmt ist (leider auch mit sehr viel rosa und blau und geschlechtsspezifischem ober scheiß), aber mir springen immer wieder Ideen in den Kopf die ich dann auch sofort nähen muss. Wie die zwei Herzchen:

Fuchsbert

Dinobert.

Vielleicht sollte ich doch mal eine kleines "unter Label" mit Baby Kram raus bringen?


Heute ist auch wieder OmaOpaLilo Tag. Den letzten hab ich gut überstanden. Ehrlich gesagt fand ichs garnicht schlimm. Klar, mir hat der Kinderwagen vor mir gefehlt der unauffällig meine Hüfte kaschiert, aber es war jetzt nicht so, das ich das Gefühl hatte das man mir ein Bein ausgerissen hätte. Bin ich jetzt eine schlechte Mutter, die ihr Kind nicht liebt und vermisst? Definitiv nicht! Ganz im Gegenteil, so haben wir beide was davon. Ich kann Arbeiten und eventuell auch mal ein bisschen zeit für mich haben, Lilo sieht nicht ständig nur mein Gesicht und auch die Großis freuen sich sehr.
Aufjedenfall gibt mir das ein sehr gutes Gefühl, ich bin nicht so eine ober Glucke die ihr Kind nicht abgeben kann und mächtig stolz auf meine kleine Lilo, da das auch für sie schon die erste "unabhängigkeit" bedeutet.

Die wächst mir eh bald über den Kopf. In den letzten zwei-drei Tagen hat sie begonnen bewusst Dinge in der Hand zu halten. Ich hab ihr so einen tollen Holzgreifring gekauft und drück ihr den ständig in die Hand und sie freut sich wie Bolle, sabbert ihn natürlich an und fuchtelt mit ihm in der Gegend.



Und wir haben mit ihr Biometrische Fotos für ihren Ausweis machen lassen, das ist aber eine andere Geschichte...


Nachtrag: Und gerade hat sich Lilo das erste mal ALLEINE vom Rücken auf den Bauch gedreht! Ich werd bekloppt!




Kommentare:

  1. Das solltest du unbedingt!Die Kleidung ist der Wahnsinn! Die Fuchsjacke...genau mein Ding.Mit dem Schwänzchen!

    Ich bin begeistert (du merkst es)

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Jacken sind ultimativ und so inidviduell, dass sie auf dem überschwemmten Markt trotzdem extrem auffallen werden. Mach das! :)

    AntwortenLöschen
  3. ich bewundere deine Kreativität & Produktivität. Mit kleinem Baby! Wahnsinn. Und du machst superschöne Sachen!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    wirklich süß die Sachen.
    Machs unbedingt, Sachen für Lilo (und andere Babies?) nähen.
    Das macht soooo Spaß und geht auch so schön schnell bei den kleinen Teilen.
    Ich mag mittlerweile fast keine Kaufklamotten für meine Kiddies mehr haben, weil die selbergenähten so toll sind.
    Und freu dich und nutz es aus das Lilo dich noch so schön nähen läßt, das wird sich ändern.
    Mein Luischen hat mit 15 Monaten nicht mehr viel Geduld im Laufstall im Nähzimmer aber rauslassen kann ich sie nicht wegen Stecknadeln/Stoffschrank ausräumen usw.

    Wie lang hast du eigentlich Elternzeit?

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin sozusagen Selbstständig. Ich hab für immer Elternzeit ;)

      Löschen
  5. "Klar, mir hat der Kinderwagen vor mir gefehlt der unauffällig meine Hüfte kaschiert" *mhihihihi* :-P

    Die Jacken sind klasse!! Ja, auf jeden Fall solltest du da was drauß machen! Vorallem, weil du ja nun wirklich tolle Ideen hast. :-) Hätte ich einen Zwerg, würde ich dir auf jeden Fall etwas abkaufen. :-P

    Liebe Grüße

    Ps.: Wunderschönes Foto von dir oben rechts.

    AntwortenLöschen
  6. Ja du musst auf jedenfall mehr Babysachen nähen, die Jacken sind der hammer. Am tollsten finde ich die Dinojacke, so eine will ich auch für mein Kind, wenn ich mal eins habe. ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. lilo in ihren outfits ja sowieso, aber deins ist auch toll und der fuchsschwanz erst *_*

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    hab mir mal kurz deinen kompletten Blog zu Gemüte geführt. Echt cool, die Sachen die du machst. Finde die Dinobert Jacke total schön:-)

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. oh wie süß die sachen sind :) da will man gleich selbst ein kind, nur ihm so schöne sachen für sie zu haben :D

    AntwortenLöschen
  10. jaa du musst ein babylabel raus bringen!

    meine kleine is jetzt uff der welt und das shoppen kann los gehen :)
    die jacke dinobert - ein traum ♥

    AntwortenLöschen
  11. Der Fuchs-Hoodie ist so cool, der würde bestimmt weggehen wie warme Semmeln! :D

    AntwortenLöschen
  12. Mein Gott, wenn ich irgendwann einen Minimenschen auf der Welt haben sollte, dann stell ich dich als Näherin ein. Unglaublich tolle und vor allem individuelle Sache, die du da machst. Und Lilobert schaut sooo niedlich darin aus. Zum zerschmelzen. :) Unbedingt ein eigenes Label rausbringen. <3

    AntwortenLöschen
  13. Nest schützen ♥
    Du sagst es.
    So schön ist das alles :)

    Und ja, die kleine hat soviel Haar wie Lilo.

    Hihi...

    AntwortenLöschen
  14. PS: Wie komme ich denn auf deine Dawandaseite? Der Link in deiner Sidebar führt mich nur auf die Startseite von Dawanda. :)

    AntwortenLöschen
  15. also dein fuchsschwanz is total geil !!!
    und die jäckchen für lilo sind zuckersüß! du bist so kreativ

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin auch stark dafür, das du Baby-/Kindersachen zum Verkauf anbieten solltest! Ich wär glaub ich ein guter Kunde :) Sowohl die Dino- als auch die Fuchsjacke haben mich grad vor Begeisterung laut juchzen lassen.. und auch die andern Sachen, die du für deine Lilo immer machst, gefallen mir sehr, sehr gut!

    Ich fänds toll! :)

    AntwortenLöschen
  17. Soo tolle Fotos von dir und Lilobert!! Und die Jacken!! *schmacht* Schööööön!!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  18. Ohja das solltest du unbedingt! Du bist eine Künstlerin, ehrlich! <3

    AntwortenLöschen
  19. Ich MUSS so eine Fuchsjacke für mein Nichten/Neffen Patenkind haben :)))

    AntwortenLöschen
  20. oooooaaahhhh <3
    Ich hätte gern die Dinobert Jacke für meinen Sohn. Der ist allerdings schon 5 - steht aber wahnsinnig auf Dinosaurier und würde sich über solch eine Jacke ein Loch in den Bauch freuen :D

    Wirklich schöne Sachen und ich denke auch das sie aus dem sonstigen Angebot an kitschiger Babykleidung positiv rausstechen und sich gut verkaufen würden! :)

    AntwortenLöschen
  21. Definitiv ein JA, die Babysachen sind klasse und fernab vom dem Zeug das man überall bekommt. Hätt ich was Kleines würde es auf jeden Fall DinovanSaurier tragen. :)

    AntwortenLöschen
  22. ohman du MUSST! babyklamotten rausbringen! was ich immer so auf twitter und hier sehe, ist ja so genial! echt so süß! und ich glaub, da reißen sich die muttis udn vatis drum!

    *liebe grüße

    AntwortenLöschen