Montag, 26. November 2012

Die gar nicht mehr so kleine Lilo.









Das große Highlight des Wochenendes war definitiv Lilos erster Zahn. Es ist soweit, die Zeit des entspannten Stillens ist zu Ende. Na ja, es ist nicht ganz so schlimm.
Schon seit Wochen schieben wir der Lilo unsere Finger in den Mund und fühlen an ihrem Zahnfleisch entlang. Hier und da ist es mehr oder weniger hart. In den letzten Tagen ist Lilo dann auch immer unruhiger geworden und jetzt ist er da. Nicht ganz, aber die ersten Spitzen schauen schon raus. Links unten, von ihr aus gesehen. Der erste Schneidezahn. Heureka. Und der Beißring ist gerade ihr ständiger Begleiter. Zu unserem Glück schläft sie die Nächte immer noch durch und ist "nur" Tagsüber etwas anhänglicher und quängeliger. Anstregend ist es alle mal.

Nicht nur das nun der erste Zahn da ist, auch so hat Lilo in den letzten Tagen/Wochen einen grooooßen Sprung gemacht.
Das auffälligste ist, das sie sich nun ohne Probleme vom Bauch auf den Rücken und zurück rollt. Manchmal macht sie auch eine doppelte Rolle und rollt von der Krabbel Decke auf den Boden und wundert sich wo sie gelandet ist. Teilweise drückt sie dann auch schon ihren Kopf in die Decke und streckt das Popöchen in die Höhe und bewegt sich so dahin wo sie möchte. Sehr witzig, wenn man dann mal eine (kleine) Weile nicht hinschaut und plötzlich liegt sie am anderem Ende der Decke. Sie macht das aber auch erst seit dem wir, im letzten Baby Schwimmkurs, eine Gleichgewichtsübung gemacht haben, wahrscheinlich ist da bei ihr der "Knoten" im Kopf geplatzt und nun rollt der Lilobert hin und her.

Das andere was gerade sehr faszinierend zu beobachten ist, ist ihr zusammenspiel ihrer beiden Hände. Sie reicht sich ihr Spielzeug von einer in die anderen Hand, oder haut mit ihrem Holzring auf ihre Taschentuch Verpackung usw. Sie übt die Koordination und ihre Motorik. Bald kann ich ihr eine Häkelnadel in die Hand drücken und sie macht ihr Mützen selber.

Lilos absolute Spielzeug Favoriten sind Taschentuch Verpackungen, weil diese so toll knistern und man auf ihnen rumkauen kann.
Backpapier, knistert fast noch toller und ich muss mir keine Sorgen machen das sie die hälfte davon aufisst, da das Backpapier Baby Spucke und knabber resistent ist.
Und was sie am liebsten mag sind Schnüre. Ich kann 20 mal am Tag ihre Strick Schüchen zubinden, Lilo macht sie 20 mal wieder auf und spielt mit den Bändchen. Da ist doch der eindeutige Hang zur Handarbeit...
Scheiß auf Teures (und unnötiges) Plaste Spielzeug!

Was zur Zeit auch super klappt ist die Raubtierfütterung. Lilo mag am liebsten Broccoli, Brötchen und Huhn am Stück. Fingerfood so zu sagen. Als Brei geht dann auch noch Kürbis und Möhrchen. Kartoffel mag sie irgendwie nicht so. Die Abwechslung zwischen Fingerfood und Brei findest sie (glaube ich) doch recht cool und mir kommt das auch gelegen. Wenn wir essen sitzt sie immer mit bei uns und hat ihr eigenes Futter.

Alles in allem klappt alles super. Wir sind mega stolz und unglaublich glücklich. Ich sage ja immer das Lilo ein tolles Einsteiger Modell ist und im Stillen habe ich schon ein bisschen "Angst" vor Baby Nr 2...





Kommentare:

  1. oooooooooooooh wahnsinnig tolles bild... und hach wat freue ich mich auch auf solche sachen *_*

    so und JETZT schreibe ich dir endlich mal zurück Ö_ö soryy ;-) :-P

    AntwortenLöschen
  2. für wann ist denn baby 2 geplant? dann musste bescheid sagen ;) und das bild ist so hammersüss!! hach :)

    AntwortenLöschen
  3. Baby Nummer 2 *kreisch* Ja, ja. Irgendwann mal, aber ich freu mir jetzt schon nen Ast! Aber Angst brauchst sicher keine haben. Bist dann doch schon geübt, Honey^^
    Die Motte ist einfach wundertoll. In allem was sie wann und wie und wo und überhaupt macht!
    Herzchen für euch <3

    AntwortenLöschen
  4. Keine sorge vor dem 2.!
    Unsere große war auch ein wahres vorzeige baby..doch der kleine hat sie noch getoppt..ein unheimlich entspanntes kerlchen..aber wir sind natürlich auch noch ein stück relaxter..

    AntwortenLöschen
  5. Ach das Lilo Kind ist son leckerbissen! :)
    Ein wirklich geniales Foto zum an die Wand hängen!
    Glückwunsch zum 1. Zahn und zum immer größer werden,

    die Tati <3

    AntwortenLöschen
  6. ich wurd von meiner noch nie gebissen :-) und sie hat schon 4 Zähne, also mutig weiterstillen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Lilobert sieht zum Dahinschmelzen aus! Und wer ein richtiges Raubtier werden will, der braucht natürlich auch passendes Beisswerkzeug >.<
    Wenn Du ihr dann Handarbeit beibringst, wäre ich über ein kleines "how to do" erfreut, dass ich dann gleich bei unserm Knirps anwenden kann!

    AntwortenLöschen
  8. ohhhh das bild ist so mega süß! <3

    AntwortenLöschen
  9. ja die taschentuch packungen sind hier auch der renner :D

    AntwortenLöschen
  10. Diese runden Kulleraugen sind wirklich allerliebst. Denen kann man bestimmt nichts abschlagen, oder? Toll, wie sich der kleine Lilobert entwickelt. Und auf Baby Nr. 2 bin ich auch schon sehr gespannt. :)
    Wie läuft es eigentlich mit der Wohnungssuche?
    Grüße ans andere Ende der Stadt. :)

    AntwortenLöschen
  11. das klingt alles toll und aufregend :)
    und das foto ist ein traum <3

    vor dem zahn + stillen hab ich auch bammel, aber noch hab ich ein wenig zeit.

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    das Bild ist wirklich zu süß.
    Vor den Zähnen braucht ihr wirklich keine Angst haben.
    Ich habe meine Kids immer 1,5 Jahre und mehr gestillt und kann mich nicht an große Beißattacken erinnern. Probiert wird natürlich schonmal ;-))
    Erst recht die unteren Zähne tun gar nix, da liegt doch die Zunge drüber beim Stillen.

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
  13. Hehe Luis war auch das Vorzeige Baby schlechthin und meine Gedanken sind auch immer die, das das 2.te bestimmt nicht so wird. Aber wieso eigentlich? :-D

    AntwortenLöschen
  14. Das Bild ist soo süüüß :) und an den Klamotten sieht man es wurde gegessen ;)
    Meine kleine Maus hat auch schon ihre ersten 2 Zähnchen am Anfang hat sie mich auch gebissen, aber mittlerweile hat sie ZUM GLÜCK (das tut echt weh!!) wieder aufgehört.
    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  15. Meine Güte, süßer geht´s ja gaarnicht.. :)

    AntwortenLöschen