Samstag, 19. Januar 2013

Whatsefuck is Kanga?



Da ich in einem meiner letzten Post schon "Kanga" erwähnt habe und einige danach gefragt haben, hier nun mein Kanga Erlebnis Bericht.

Schon in der Schwangerschaft habe ich vom Kanga Training gehört, Videos im Netz dazu angeschaut und mir, hoch motiviert, schon eine Matte und die DVD gekauft.

Nach dem Gyn Test habe ich angefangen alleine den Popo zu wackeln, aber wie das eben so ist macht es in der Gruppe mehr Spaß und so habe ich mich dann (nach 5 Monaten ;)) für das Kanga Training hier im Kiez angemeldet.

Die erste Stunde war wirklich toll, ich habe jeden einzelnen Muskel gespürt, Lilo fand es toll und ich habe mich danach wieder mehr als Mensch gefühlt und nicht nur als Milchkuh. Ich gehe einmal die Woche zum Kurs und mache das Training 2x die Woche, mit der DVD Zuhause. Und ich muss sagen ich fühle mich total gut damit, es macht mega Spaß und ich merke schon wie sich ein Sixpack unter dem Mutti Fett bildet!

Die Bedenken die man vielleicht hat, das es dem Kind schadet, dem Rücken, der Wirbelsäule wie auch immer, werden von der Ausgebildeten Trainerin zu Nichte gemacht und durch die Einführung einer Trageberaterin wird auch erklärt wie das Babe zu tragen ist.

Ich bin wirklich zufrieden und da ich ja alles andere als die sportliche Tante bin, kann ich das nur jedem empfehlen bei dem das Training angeboten wird.

Hier noch ein kleines Video und ein link zur Kanga Seite.




Kanga Web Site! 



Kommentare:

  1. Echt das ist auch was für sportmuffel?!
    Meine schwägerin ist turntrainerin am olympiastützzpunkt und echt super fit und selbst die sagt es wäre sau anstrengend... Das macht mir angst :D
    Mal sehn obs für mich ne option ist... Ich wills auf jeden fall mal probieren wenns denn irgendwann soweit ist!
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nicht gesagt das es nicht anstregend ist, es ist sogar MEGA anstregend, aber es macht eben Spaß, das ist der unterschied zu diesen starren Aerobic Muschi Gedöns.

      Löschen
  2. sieht voll cool aus :)
    macht bestimmt spaß!

    AntwortenLöschen
  3. uns machts auch spass ^^ wenn wir zur dvd turnen, guckt bjarne allerdings immer fernsehen und meckert, wenn ich so runhopse, dass er nix sieht ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich will KANGA für Hundemuttis^^ Zack, Pelzgesicht an mich gebunden und schon wird mitgehüpft *kicher* Finde ich klasse, dass du etwas gefunden hast, was dir gut tut und auch noch gefällt! Drück dir die Pfoten, dass deine Muskeln nicht zu arg weinen <3

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Hoffentlich gibt es sowas auch bei uns. Das klingt ja Mega cool !

    AntwortenLöschen
  6. oh das muss ich mir merken.... <3

    AntwortenLöschen
  7. "Aerobic Muschi Gedöns" könnte mein Wort des Jahres werden. :) Danke dafür!

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  8. Wie cool ist das denn! Wenn es das in meiner Nähe gibt, wenn ich irgendwann mal ein Kind bekomme (hoffentlich), dann mach' ich das auch. :-)

    Liebe Grüße und gutes Schwitzen,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    davon habe ich ja noch nie gehört, scheint aber echt spass zu machen^^

    Wenn du Lust hast kannst ja auch mal auf meinem Blog vorbei gucken.

    http://the-life-of-a-chaotic-girl.blogspot.de/

    lg Chaotic Girl

    AntwortenLöschen
  10. Ich will auch!!!!! Wie heißt denn die DVD?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau mal hier http://www.amazon.de/Wickelkinder-DVD-Kangatraining/dp/B0047SZV5A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1358798438&sr=8-1

      Löschen
  11. Das hört sich ja super an. Warst du in dem Kurs in der Gürtelstraße?
    Weißt du, wie alt das Kind mindestens sein muß? Dazu steht leider nix auf der Website.

    Schöne Grüße
    DANA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tachen,

      Ja, ich bin im Kurs in der Gürtelstr. Das Kind muss mind drei Monate alt sein und du brauchst das GO! des Gyn.

      Liebe Grüße
      Dino

      Löschen